Radionik - Analyse

Ein erster Überblick durch eine Radionische Haaranalyse





Radionische Analyse

Quantum Response® Technologie 

Mit einer Radionischen Haaranalyse lassen sich Störfelder leicht feststellen. Frequenzen sind feinste Energien, die Hinweise geben auf falsche oder fehlende Informationen im System. Zuerst erfolgt ein Haupttest, der umfänglich das Gesamtbild schon etwas beschreibt. Weiter werden aufgrund von Angaben des Tierbesitzers und meiner Einschätzung gezielte Analysen durchgeführt wie z. B. 

Allergietest, Organcheck, Psychische Auswertung, Homöopathie, TCM, Futtertest, Umweltbelastungen, Vitamine und Mineralstoffe und mehr.


Achtung:

Für eine Radionische Analyse mit anschließender Besendung muss das Tier nicht zwingend vor Ort sein, was sich für Großtiere und auch für ängstliche Tiere anbietet. Ein ausgefüllter Anamnesebogen mit gut beschriebenem Thema, ein Foto und ggf. ein Telefonat reichen aus.

In der Regel wird die Analyse innerhalb einer Woche durchgeführt und dann startet die Balancierung für 4 Wochen, die das System wieder harmonisiert und neu ausrichtet. Siehe weiter unter: Radionik - Harmonisierung







Anamnesebogen für Hunde und Katzen

Bitte in DIN A4 ausdrucken!




A. Pferd_1.docx (23.8KB)
A. Pferd_1.docx (23.8KB)

Anamnesebogen für Pferde und Großtiere

Bitte in DIN A4 ausdrucken!




Vorbereitung


Behandlung vor Ort:

Bitte bringen Sie den ausgefüllten Anamnesebogen und ein Foto mit zum Termin

oder senden Sie den Bogen bereits im Vorfeld per Post oder per Email an die Praxis.

Bezahlung in bar bei Termin.

Fernanwendung:

Bitte schicken Sie den Anamnesebogen zusammen mit einem TL Fell und einem Foto an die Praxis.

Möchten Sie noch einiges am Telefon klären, geben Sie dies bitte mit dem Zeitpunkt der besten Erreichbarkeit an. Ich melde mich dann bei Ihnen.

Bezahlung per Überweisung vorab. Bankdaten finden Sie auf dem Anamnesebogen in der Fußzeile.